Kategorien
Sie sind hier: AGB

AGB

Geltung, Angebot, Vertragsschluss, Mindestbestellwert

Für alle Lieferungen und Leistungen der FC Basel 1893 AG, gesetzlich vertreten durch den Vorstand, über Waren von der Internetseite fcbwebshop.ch, gelten ausschließlich die vorliegenden Bedingungen. Für Geschäftskunden gelten abweichende Bedingungen.

Ein Vertrag zwischen FCB und Kunde kommt durch die Bestellung des Kunden einerseits und Lieferung der bestellten Ware oder ausdrückliche Annahme durch FCB andererseits zustande. Reagiert der FCB nicht innerhalb von zehn Tagen, so gilt die Bestellung als abgelehnt. Alkoholische Getränke dürfen nur von volljährigen Personen bestellt werden.

Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Lieferung

Alle Preisangaben sind inklusive gesetzlichen Mehrwertsteuer, exklusive Versandkosten. Reduzierte Artikel sind nicht rabattfähig. Rabatte können nicht kumuliert werden. Der jeweils höchstmögliche Rabatt wird angewendet. Dienstleistungen wie z.B. Aufdrucke und Unterschriften, sind von jeglichen Rabatten ausgeschlossen.  

Keine Versandkosten ab einem Warenbestellwert von CHF 70,00 / Gilt nur im Inland


Die Versandkosten pro Lieferadresse betragen

Kleinartikel (Sticker, Schlüsselanhänger usw.)     CHF 5.-
Standardartikel (Trikot, Bälle, Schals usw.)     CHF 8.50
Europa (inkl. Nicht-EU Länder) CHF 20.-
Welt CHF 30.-

Versandinformationen

Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt ca. 2-4 Werktagen soweit die Ware vollständig verfügbar ist, für bedruckte Trikots 3 – 5 Tage. Unterschriften richten sich nach der Verfügbarkeit der Mannschaft.

Teillieferungen

Der FCB ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.

Hinweis zu Import- und Zollkosten

Bestellungen ins Ausland können Importgebühren und Steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald eine Lieferung das Bestimmungsland erreicht hat. Die eventuell anfallenden zusätzlichen Kosten für die Zollabfertigung sind vom Empfänger zu tragen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land. Der FC Basel hat keinen Einfluss auf die Gebühren und kann dazu auch keine Angaben machen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Zollbehörden vor Ort.

Zahlung

Der FC Basel akzeptiert die Bezahlung per Kreditkarte (Visa-, Master- oder American Express Card), Postfinance oder Paypal. Von mehreren anwendbaren Rabatten gilt jeweils der Höchste. Reduzierte Ware ist nicht rabattfähig.

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Billing AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Billing AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Mängel

Der FC Basel steht für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein. Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche wegen Mängeln stehen dem Kunden jedoch nur zu, soweit die Haftung des FC Basel nicht ausgeschlossen oder beschränkt ist.

Alle Mängel müssen umgehend bei Erhalt der Ware oder – wenn dieser Mangel nicht sofort bei Erhalt der Ware feststellbar ist – bei dessen Feststellung schriftlich dem FC Basel angezeigt werden. Bei nicht rechtzeitiger oder ordnungsgemässer Rüge sind Ansprüche aus Mängelhaftung ausgeschlossen. Nach Ablauf eines Jahres seit Abschluss des Kaufvertrages ist jegliche Gewährleistung wegen Mängeln ausgeschlossen.

Bei rechtzeitig gerügten Mängeln wird der FCB nach Wahl des Kunden den Mangel beseitigen oder durch Lieferung neuer Ware nacherfüllen, es sei denn, die Ware ist nicht mehr lieferbar oder die Nacherfüllung ist für den FCB mit unverhältnismässigen Kosten verbunden. In diesen Fällen ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten und Rückerstattung des Kaufpreises zu verlangen oder einen Warengutschein im Wert der mangelhaften Ware zu verlangen.

Rückgabe und Umtauschrecht

Kein Rückgabe- und Umtauschrecht besteht bei Waren, die

  • nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurden (z.B. Trikot-Bedruckung mit Name und/oder Nummer von Spielern des FCB);
  • in versiegelten Verpackungen geliefert, und vom Kunden aufgebrochen wurden (z.B. versiegelte Buchverpackungen oder DVDs);
  • bereits durch den Kunden gewaschen, getragen oder in einer anderen Weise verwendet wurden;
  • preisreduziert und als solche gekennzeichnet sind;
  • aufgrund eines explizit im Onlineshop bei der entsprechenden Ware angebrachten Hinweis von der Rückgabe ausgenommen sind.

Unter Ausnahme der vorstehend erwähnten Fälle, kann eine Rückgabe oder ein Umtausch von Waren ohne Einschränkung und ohne Angabe von Gründen durch den Kunden verlangt werden. Die Rückgabe respektive der Umtausch hat innerhalb von acht Kalendertagen seit Erhalt der Ware(n) durch Rücksendung der gelieferten Waren zu erfolgen. In jedem Fall ist die Kopie der Kaufquittung beizulegen, Porto- und Versandkosten der Rücksendung gehen zulasten des Kunden.

Erst nach Eintreffen der retournierten Ware beim FCB wird dem Kunden nach seiner Wahl ein Ersatz geliefert (Umtausch), der Kaufpreis rückerstattet (Rückgabe) oder ein Warengutschein im Wert der retournierten Ware ausgestellt. Wenn eine Ware nicht mehr geliefert werden kann (z.B. Ausverkauf der Ware), kann der Kunde nur noch die Rückerstattung des Kaufpreises oder die Ausstellung eines Warengutscheins verlangen.

Die Rücksendung der Ware mit dem schriftlichen Rücknahme- oder Umtauschverlangen hat an folgende Adresse zu erfolgen:

FC Basel 1893 AG
Webshop Rücksendung
Birsstrasse 320A
4052 Basel

Haftung

Der FCB haftet unabhängig vom Rechtsgrund ausschliesslich für grobfahrlässig oder absichtlich verursachte Schäden. Jede Haftung des FCB insbesondere für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden, entgangener Gewinn oder Verdienstausfall wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Aufgrund der technischen Besonderheiten des Internets haben die Kunden selbst für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen. Der FCB haftet nicht für Eingriffe durch Dritte in das System (z.B. Würmer, Viren usw.) oder für eine missbräuchliche Verwendung der vom Kunden bekannt gegebenen Daten.

Schutzrechte

Sämtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf der Internetseite des FCB bzw. im Onlineshop sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung des FCB, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.

Schriftform

Mündliche Vereinbarungen zwischen dem FCB und dem Kunden haben keine Geltung.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten, die sich aus dem Kaufvertrag zwischen dem FCB und dem Kunden ergeben können, ist Basel.
Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht.

Leading Partner
Premium Partner